Prognos®vitaloMED-Meridiandiagnose

Die Prognos®-vitaloMED-Meridiandiagnose hat ihre Wurzeln in der russischen Raumfahrt. So wurde ein Vorläufer dieser Methode auf der Raumstation Mir eingesetzt.
Grundlage der Prognos®-vitaloMED-Meridiandiagnose sind Hautwiderstandsmessungen an bestimmten Punkten. Die Messergebnisse wertet ein Computer aus und bedient sich bei der Darstellung der Meridiane aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).
Die Prognos®-vitaloMED-Meridiandiagnose kann am Anfang einer Therapie stehen oder auch therapiebegleitend eingesetzt werden. Das diagnostische Spektrum kann durch Kombination mit anderen Verfahren erweitert werden.

Informieren Sie sich doch detaillierter und völlig unverbindlich in einem persönlichen Gespräch am Telefon !


Wichtiger Hinweis!
Die hier dargestellten Inhalte basieren ausschließlich auf natur- und erfahrungsheilkundlichem Wissen. Sie sind daher weder schulmedizinisch noch wissenschaftlich allgemein anerkannt.